FÖRDERVEREIN STIFTUNG
DEUTSCHE SPORTHILFE WIESBADEN E.V.

Was wir tun

Der Verein führt den Namen “Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V.”.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Spitzensportes und des Breitensportes sowie die Implementierung Wiesbadens als dauerhaften Austragungsort für den “Ball des Sports” . Die Vereinsziele werden insbesondere durch die Förderung und die Unterstützung der Aktivitäten der Stiftung Deutsche Sporthilfe sowie durch die Förderung des Spitzen- und Breitensportes in Wiesbaden realisiert. Der Verein wirbt daher Spenden zur Förderung des Vereinszwecks ein.

Diese Spenden werden an die Stiftung Deutsche Sporthilfe weitergeleitet oder für die eigenständige Förderung des Spitzen- und Breitensports in Wiesbaden verwendet.

Durch Veranstaltungen für Mitglieder und Partner des Vereins werden weitere Spenden für die Förderung des Vereinszwecks generiert.

Vorstand

steinbauer

Andreas Steinbauer 
Steinbauer Immobilien GmbH

gerich

Sven Gerich 
Oberbürgermeister der
Landeshauptstadt Wiesbaden

dr-oliver-franz

Dr. Oliver Franz 
Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent der
Landeshauptstadt Wiesbaden

1. Vorsitzender

stv. Vorsitzender

stv. Vorsitzender

„Die Sensibilisierung der Menschen in Wiesbaden wie der Region für den Breiten- und den Spitzensport liegt mir besonders am Herzen.

>>weiterlesen

Mit dem „Ball des Sports“ werden die für die Sportförderung so wesentlichen Spenden gesammelt. Darüber hinaus ist der Ball eine ´echte Marke´, die eine zentrale auch wirtschaftliche Bedeutung für die Landeshauptstadt hat und die es zu halten gilt.
Der Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V. will alle Menschen mitnehmen – und sie für die Unterstützung des Breiten- und Spitzensports und für den „Ball des Sports“ im neuen RheinMain CongressCenter begeistern und gewinnen.“

schließen

„Als Oberbürgermeister und Sportdezernent freue ich mich sehr über die Gründung des Fördervereins Deutsche Sporthilfe Wiesbaden.

>>weiterlesen

Damit erhält die Stiftung Deutsche Sporthilfe eine weitere wichtige Förderung direkt aus der Landeshauptstadt, um auch weiterhin Sportler ideell und materiell zu unterstützen. Sport verbindet Menschen – unabhängig von Sprache, Nationalität, Geschlecht oder Alter.“

schließen

„Breiten- und Spitzensport sollen in der Landeshauptstadt Wiesbaden langfristig eine Heimat haben. Der Ball des Sports und andere

>>weiterlesen

Spitzensportereignisse begeistern nicht nur junge und junggebliebene Sportfans, sie bringen auch viele auswärtige Gäste nach Wiesbaden und stärken damit das Hotel- und Gaststättengewerbe.“

schließen

Gordon Bonnet 
Geschäftsführer IHK Wiesbaden

Beisitzer

Norman Gabler 
Geschäftsführer Q.met GmbH

Beisitzer

Martin Michel 
Sprecher TriWiCon

Beisitzer

Stefan Blöcher
Geschäftsführer BRITA Arena

Beisitzer

Vanessa von Falz-Fein 
Theo´s Gastro Vermietungs –
Service GmbH

Beisitzer

Elke Schweitzer-Rehn 
Steuerberaterin

Schatzmeisterin

Carl-Michael Baum 
Leitung Bürgerreferat
der Stadt Wiesbaden

Schriftführer