FÖRDERVEREIN STIFTUNG
DEUTSCHE SPORTHILFE WIESBADEN E.V.

Was wir tun

Der Verein führt den Namen „Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V.“.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Spitzensportes und des Breitensportes sowie die Implementierung Wiesbadens als dauerhaften Austragungsort für den „Ball des Sports“ . Die Vereinsziele werden insbesondere durch die Förderung und die Unterstützung der Aktivitäten der Stiftung Deutsche Sporthilfe sowie durch die Förderung des Spitzen- und Breitensportes in Wiesbaden realisiert. Der Verein wirbt daher Spenden zur Förderung des Vereinszwecks ein.

Diese Spenden werden an die Stiftung Deutsche Sporthilfe weitergeleitet oder für die eigenständige Förderung des Spitzen- und Breitensports in Wiesbaden verwendet.

Durch Veranstaltungen für Mitglieder und Partner des Vereins werden weitere Spenden für die Förderung des Vereinszwecks generiert.

Vorstand

steinbauer

Andreas Steinbauer 
Steinbauer Immobilien KG

 

1. Vorsitzender

gerich

Sven Gerich 
Oberbürgermeister der
Landeshauptstadt Wiesbaden

stv. Vorsitzender

bendel

Detlev Bendel
Wirtschaftsdezernent der
Landeshauptstadt Wiesbaden

stv. Vorsitzender

Die Sensibilisierung der Menschen in Wiesbaden wie der Region für den Breiten- und den Spitzensport liegt mir besonders am Herzen.

>>weiterlesen

Mit dem „Ball des Sports“ werden die für die Sportförderung so wesentlichen Spenden gesammelt. Darüber hinaus ist der Ball eine ´echte Marke´, die eine zentrale auch wirtschaftliche Bedeutung für die Landeshauptstadt hat und die es zu halten gilt.
Der Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V. will alle Menschen mitnehmen – und sie für die Unterstützung des Breiten- und Spitzensports und für den „Ball des Sports“ im neuen RheinMain CongressCenter begeistern und gewinnen.

schließen

„Als Oberbürgermeister und Sportdezernent freue ich mich sehr über die Gründung des Fördervereins Deutsche Sporthilfe Wiesbaden.

>>weiterlesen

Damit erhält die Stiftung Deutsche Sporthilfe eine weitere wichtige Förderung direkt aus der Landeshauptstadt, um auch weiterhin Sportler ideell und materiell zu unterstützen. Sport verbindet Menschen – unabhängig von Sprache, Nationalität, Geschlecht oder Alter.“

schließen

„Der Ball des Sports mit seiner medialen Aufmerksamkeit und seiner ökonomischen Wertschöpfung hat für die Landeshauptstadt Wiesbaden…

>>weiterlesen

…besondere Bedeutung. Durch den neu gegründeten Förderverein soll die Deutsche Sporthilfe bei diesem Event unterstützt werden und ebenso auch der Spitzen- und Breitensport in der Stadt. Engagierte Unternehmen erkennen die gesellschaftspolitische Bedeutung des Sports an, tragen durch ihre Förderung dazu bei, dass diese herausragende Veranstaltung mit dem Namen Wiesbadens verbunden bleibt und erhalten gleichzeitig Zugang zu unserem Wirtschaftsnetzwerk.“

schließen

Gordon Bonnet 
Geschäftsführer IHK Wiesbaden

Beisitzer

Norman Gabler 
Geschäftsführer Q.met GmbH

Beisitzer

Martin Michel 
Sprecher TriWiCon

Beisitzer

Rainer Pfeifer
Ortsvorsteher Wi-Nordenstadt

Beisitzer

Vanessa von Falz-Fein 
Theo´s Gastro Vermietungs –
Service GmbH

Beisitzer

Marcus Giebeler 
Beteiligungsreferent des Oberbürgermeisters

Schatzmeister

Carl-Michael Baum 
Leitung Bürgerreferat
der Stadt Wiesbaden

Schriftführer

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Mitteilung

Not readable? Change text. captcha txt